t3n.de - RSS

syndicated content powered by FeedBucketMobi

Slack: 25 Tipps und Tricks für den mächtigen Messenger

Slack ist ein mächtiges Tool, das nicht nur als Messenger genutzt werden, sondern auch E-Mail und Kalender zum Teil ersetzen kann. Wir haben 25 Tipps und Tricks für euch zusammengestellt.

1. Slack: Schnell zu einer Konversation wechseln Um von einem Chat zum nächsten zu wechseln, musst du nicht mit der Maus danach suchen. Den Quick-Switcher kannst du einfach mit dem Shortcut Strg +K beziehungsweise Strg+T am Windows-Rechner oder mit CMD (Command) + T respektive CMD + K am Mac öffnen. Eine Direktnachricht an bestimmte Kollegen kannst du schnell per Kombination Strg + Shift + K (...

weiterlesen auf t3n.de


12 praktische Erweiterungen für Firefox

Mozilla Firefox ist die Nummer 2 in der Browserwelt und momentan der einzig wirkliche Konkurrent für Googles Chrome. Im folgenden Beitrag findest du zwölf praktische Erweiterungen für den Browser.

Mozilla Firefox feiert im September dieses Jahres seinen 17. Geburtstag und wird weltweit von rund jedem zehnten Nutzer eingesetzt. Diese zwölf Firefox-Erweiterungen erleichtern dir die Benutzung immens. 1. Onetab oder: Wer rettet mich vor den vielen Browser-Tabs? Jeder, der webbasiert arbeitet, kennt es: Nach einer gewissen Zeit sind viele Tabs offen, der Browser wird langsamer und die ...

weiterlesen auf t3n.de


3 Tipps, wie ihr euch gegen Content-Diebstahl verteidigen könnt

Wer online erfolgreich sein will, braucht guten Content. Doch nicht jeder ist willens, sich selbst darum zu kümmern und kopiert lieber dreist von anderen Seiten. Wir zeigen euch, was ihr gegen Content-Diebstahl tun könnt.

Kaum etwas ist online so leicht, wie eben mal einen Text oder ein Bild zu kopieren und auf einer anderen Seite einzubauen. Content-Diebstahl ist der vermeintlich einfache Weg, ohne großen zeitlichen und finanziellen Aufwand an hochwertigen Content zu kommen. Abgesehen davon, dass es sehr ärgerlich ist, wenn sich andere einfach an eurer kreativen Leistung bedienen, kann Content-Diebstahl auch zu ...

weiterlesen auf t3n.de


RSS-Reader: Die besten Plattformen und Apps für echte Feed-Junkies

Von Feedly bis Inoreader: Wir zeigen euch die besten RSS-Reader-Dienste und verraten euch, welche Apps ihr mit ihnen nutzen könnt.

RSS-Reader: Wie sich der Markt seit dem Ende des Google Readers verändert hat Bis zum ersten Juli 2013 war der Google-Reader der De-facto-Standard im Bereich der RSS-Reader-Dienste. Die API des kostenlosen Service ermöglichte ein ganzes Ökosystem verschiedener Feed-Reader. Hattet ihr einen Artikel auf einem mit dem Dienst verbunden Reader gelesen, wurde er auch in jedem anderen Reader, der mit ...

weiterlesen auf t3n.de


10 nützliche Slack-Erweiterungen für dein Team

Für den Messenger Slack gibt es zahlreiche Erweiterungen und Integrationen. Einige davon erleichtern den Workflow, binden externe Dienste ein oder verbessern die Teamkommunikation. Zehn davon haben wir für euch rausgesucht.

1. Nachricht per Slack, wenn etwas Bestimmtes in Wordpress passiert Standardmäßig können bei folgenden „Events“ Nachrichten an Slack gesendet werden: Wenn ein Post überarbeitet werden muss (Status ändert sich zu „pending“) Wenn ein Post live geht Wenn es einen neuen Kommentar gibt Weitere Events können jedoch hinzugefügt werden. Das Feature eignet sich besonders gut, wenn ein Unternehmen e...

weiterlesen auf t3n.de


„Wissen und Kontakte sind das Gold in meiner Branche“ – Tilo Bonow von Piabo

In der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“ fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Tilo Bonow, Gründer und CEO von Piabo.

Es gibt Dinge im Leben, die unverzichtbar sind. Dinge, die uns motivieren, die uns unterhalten und die somit unseren privaten und beruflichen Alltag verbessern. Wir fragen in dieser Serie, was Webworker benötigen, um ihrem Tagwerk mit Freude und Energie zu begegnen. Im sechsten Teil unserer Serie haben wir Tilo Bonow, Gründer und CEO von Piabo, nach seinen Triebfedern gefragt. 5 Dinge, ohne die ...

weiterlesen auf t3n.de


Facebook öffnet Instant Articles für alle – und so legst du sie an

Facebooks Instant Articles sind jetzt für alle zugänglich. Wir zeigen euch deshalb, wie Seitenbetreiber sie anlegen und nutzen können.

Facebook hat auf der diesjährigen f8-Konferenz in San Francisco die Instant-Articles-Funktion für alle Seitenbetreiber freigegeben. Den Administratoren einer Facebook-Seite soll es in den kommenden Tagen möglich sein, Medieninhalte der eigenen Webseite direkt an das soziale Netzwerk zu übergeben und dort auszuspielen. Das heißt, dass Fans einer Seite, die diese Inhalte mobil im Facebook-Newsfeed...

weiterlesen auf t3n.de


Reclaim your data: 9 Tools und Dienste, mit denen ich meine Datenhoheit zurückbekommen habe

Spähattacken, Heartbleed und Zensur-Debatten haben das Vertrauen vieler Nutzer in den Datenschutz tief erschüttert. Doch für Cloud-Dienste und viele Tools gibt es Alternativen, mit denen ihr eure Datenhoheit zurückbekommt – zumindest ein Stück weit. Wir stellen euch neun vor.

Reclaim your data: Ich will meine Datenhoheit zurück Man muss schon eine ordentliche Portion Gleichgültigkeit mitbringen, um trotz der Debatten und Skandale um Überwachung, Ausspähung und Zensur so weiterzumachen wie bisher. Sicher, es ist bequem, einfach bei seinen liebgewonnen Diensten und Anbietern zu bleiben und darauf zu vertrauen, dass schon nichts passieren wird mit den eigenen Daten. Wer...

weiterlesen auf t3n.de


Tipps zur Erstellung eines Redaktionsplans: Content-Marketing planbar machen

Ohne strategische Vorgehensweise verpuffen onlinegerechte Inhalte und erzielen nicht den gewünschten Wirkungsgrad. Deshalb sollten Unternehmen das Thema Content mit Hilfe eines Redaktionsplans angehen. So lassen sich ohne großen Ressourceneinsatz zielgruppenorientierte Kommunikation betreiben und wichtige Besucher für die eigene Website gewinnen.

Wer sein Unternehmen im Internet präsentieren will, hat heutzutage eine Vielzahl an Möglichkeiten: Newsletter, eine eigene Website, Social-Media-Profile bei Facebook, Google und Co. oder Unternehmensvideos bei YouTube sind nur einige Beispiele für die Vielfalt. So unterschiedlich die Kanäle sind: Ihnen gemein ist im Idealfall hochwertiger Content, der vom Unternehmen produziert und an die ...

weiterlesen auf t3n.de