Golem.de - Internet

syndicated content powered by FeedBucketMobi

Zentralbank, Gucci, Steam Deck: Rust ermöglicht selbstgewählte Exit-Codes
Was am 23. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze. (Kurznews, Palm OS)

Malware: Ransomware will gute Taten statt Lösegeld
Eine Ransomware-Gruppe namens Goodwill soll in Indien von ihren Opfern drei gute Taten verlangen. (Ransomware, Virus)

FTC: Wettbewerbshüter warnen vor Schleichwerbung
In ungewöhnlich scharfer Form äußert sich die zuständige US-Behörde zu Produktvorstellungen in sozialen Netzwerken. (FTC, Soziales Netz)

Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse. Von Frank Heckel (Agile, Softwareentwicklung)

Ukrainekrieg: Putin verbietet ausländische Antivirenprogramme ab 2025
Eine neue russische IT-Sicherheitsstrategie soll die Nutzung ausländischer Software und Technik auf ein Minimum reduzieren. (Russland, Cyberwar)

In eigener Sache: Linux E-Learning zum Einführungspreis
Nur noch bis Dienstag, 31. Mai: 70 Prozent Rabatt auf den Kurs Linux-Befehlszeile für Anfänger*innen in der Golem Karrierewelt. (Golem Karrierewelt, Internet)

Urkunden nicht zugestellt: Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen
Eine Panne in der Berliner Innenverwaltung hat dafür gesorgt, dass Hunderte von wichtigen Urkunden nicht übermittelt werden konnten. (Digitalisierung, Internet)

Rheinland-Pfalz: Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden
Onefiber hat sein erstes großes Projekt. In Rheinland-Pfalz wird parallel zur Glasfaser der Bahn verlegt und teilweise auch neu. (Deutsche Bahn, Open Access)

Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten? (KI, Politik/Recht)